Über uns

Die Deutsche Wildtier Stiftung und der Förderverein Nationalpark Boddenlandschaft haben in Wieck auf dem Darß die Deutsche NaturfilmStiftung gegründet. Mit dem dortigen Filmfestival, dem Filmpreis und der Stiftung ist damit in Mecklenburg-Vorpommern ein Zentrum des Deutschen Naturfilms entstanden. Die Stiftung soll helfen, das Genre für Macher, Sender, das Publikum, aber auch für Naturschutz und Politik interessanter zu machen. Gleichzeitig will die Stiftung engagierten Naturfilmern Rückenwind und eine Plattform zum Erfahrungsaustausch bieten.

Die Ziele sind:

• Bildungsangebote und Erfahrungsaustausch für Filmschaffende und Medienvertreter

• Unterstützung des Natur- und Umweltfilms in der Medienpolitik

• Forschung für den Natur- und Umweltfilm

• Nachwuchsförderung für den Natur- und Umweltfilm

• Unterstützung der Umweltbildung mit audiovisuellen Mitteln (darunter Filmvorführungen, Filmcamps und Workshops)

• Ausschreibung und Verleihung von dotierten und undotierten Preisen, insbesondere des Deutschen NaturfilmPreises

• Unterstützung und Veranstaltung von Filmfestivals, insbesondere des Darßer NaturfilmFestivals