Amerikas legendäre Pferde

Mustang und Quarterhorse, Appaloosa und Morgan: Amerikas ikonische Pferderassen sind der Inbegriff für zeitlose Kraft, Eleganz und Tradition. Pferdestärken, die eine Nation geprägt haben. Und jede hat eine einzigartige Geschichte zu erzählen. „Amerikas legendäre Pferde“ nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise entlang historischer Momente, charismatischer Persönlichkeiten und einzigartiger Orte und zeigt die Entstehung dieser bemerkenswerten Pferderassen. Ihr Vermächtnis zu verstehen und zu pflegen hat in Nordamerika einen hohen Stellenwert – und das zeigt sich auf vielfältige Weise: Die heutigen Pferdetrainer sind so unterschiedlich und facettenreich wie die Pferde, die sie betreuen. Ihr Beruf ist ihre Berufung und ihre Leidenschaft kennt keine Grenzen – denn sie führen die lange Tradition fort, die bis heute Teil der amerikanischen Kultur ist.

Film auf Event sehen

15:00 Uhr
Kulturkaten Prerow

Tickets

Credits

Land
Österreich

Produktionsjahr
2022

Länge in Minuten
50

Altersempfehlung
-


Regie
Eric Bendick
Buch
Eric Bendick
Kamera
Jeff Reed, Danny Schmidt, Andrew Mitchell, John Sweeney, Eric Bendick, Ashley Sian
Schnitt
Jeff Reed
Musik
Ian McLeod
Ton
Brian Whitlock, Dan Mazur, Will Springstead, Noah Waldron
Redaktion
-
Producer:in
Thomas Winston, Ashley Siana, Avela Grenier
Produzent:in
Ivo Filatsch, Sabine Holzer (Terra Mater Factual Studios)
Produktion
Grizzly Creek Films, The WNET Group und Terra Mater Factual Studios im Auftrag von PBS und CPB