Die Nordreportage: Seeadler hautnah

Unterwegs im Revier der Seeadler. In der endlosen Wald-, Seen- und Küstenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Mario Müller, der Seeadler-Landeskoordinator, setzt sich nicht nur für den Schutz dieses größten Greifvogels in Deutschland ein. Er gehört auch mit zu den besten Tierfotografen bundesweit. In MV leben die meisten Seeadler in ganz Deutschland. Müller ist fasziniert von diesen Vögeln mit einer Flügelspannbreite von 2,40 m. Tagelang sitzt er mitunter in seinen besonderen Verstecken, um ihnen so nah wie möglich zu sein. Denn nur so kann er authentische Bilder aus dem Leben der Seeadler und auch anderer Vögel machen. Er taucht ein in die Lebensweise dieser Tiere. Und er versucht alles, Seeadler zu schützen. Denn obwohl Seeadler unter strengem Naturschutz stehen, kommen jedes Jahr etliche von ihnen gerade durch menschliche Einflüsse zu Tode oder verletzen sich schwer. Ursprünglich verletzte Seeadler wieder in der Natur auszuwildern gehört mit zu den schönsten Erlebnissen von Mario Müller. Aber das klappt nicht immer.

Kontakt

NDR, Landesfunkhaus MV

Birgit Müller

Film online sehen

Mediathek

Credits

Land
Deutschland

Produktionsjahr
2021

Länge in Minuten
29

Altersempfehlung
-


Regie
Christina Walther
Buch
Christina Walther
Kamera
Mike-Thomas Römisch, Lars Nieswandt, Maximilian Pilz, Hans Tanz, Mario Müller
Schnitt
Martin Romanski
Musik
-
Ton
-
Redaktion
Birgit Müller (NDR)
Producer:in
-
Produzent:in
-
Produktion
NDR

Regie

Christina Walther

Christina Walther studierte Biologie und Dipl.-Journalismus. Seit Anfang der 90er Jahre ist sie beim NDR tätig und entwickelt dort unterschiedliche Programmformate, gerade für Natur und Umwelt. Sie ist Autorin vieler längerer Filme. Beim NDR im Landesfunkhaus MV ist sie mit zuständig für die Reihe NaturNah, in der halbstündige Dokumentationen und Reportagen aus Norddeutschland gesendet werden.