Kolumbien – Das entfesselte Paradies (2): Vom Pazifik in die Anden

Von der wilden, oft menschenleeren Pazifikküste hinauf zu den schneebedeckten Vulkanen der Anden. Von den schier endlosen Weiten des Graslands am Orinoco tief hinein in die nahezu undurchdringlichen Regenwälder des Amazonas. Die bildgewaltige „Universum“-Produktion bietet in zwei Teilen grandiose Einblicke in ein spektakuläres Naturparadies, das über ein halbes Jahrhundert lang Sperrgebiet war. Im zweiten Teil reisen wir in zwei Regionen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zuerst geht es an die entlegene, spärliche besiedelte Pazifikküste, wo sich im Sommer tausender Buckelwale versammeln. Dann geht es weit hinauf in die Los Nevados, die schneebedeckten Vulkane der kolumbianischen Anden mit ihren einzigartigen Pflanzen, schillernden Kolibris und scheuen Brillenbären.

Kontakt

ORF-Enterprise GmbH & Co KG

Film auf Event sehen

12:00 Uhr
Kulturkaten Prerow

Tickets

Credits

Land
Österreich

Produktionsjahr
2021

Länge in Minuten
50

Altersempfehlung
-


Regie
Harald Pokieser
Buch
Harald Pokieser
Kamera
Ivo Nörenberg, Christian Stolz
Schnitt
Jörg Achatz
Musik
David Mitcham
Ton
Hermann Winklhofer, Stephan Schultz
Redaktion
Gernot Lercher (ORF)
Producer:in
-
Produzent:in
Harald Pokieser, Manfred Christ
Produktion
Cosmos Factory im Auftrag von ORF, PBS, NDR Naturfilm und ARTE

Trailer

Regie

Harald Pokieser

Harald Pokieser ist Journalist, Autor und Regisseur von mehr als fünfzig internationalen TV-Dokumentationen, Produzent, Entwickler und Autor dutzender Sachbuchformate und -serien.