Lene und die Geister des Waldes

Sommerferien im Wald – darauf hat die 7-jährige Lene aus Mecklenburg so gar keine Lust! Nichts als Bäume, Berge und Kinder, deren Sprache sie komisch findet: bayerisch! Doch dann ist da die Geschichte vom Wald-Peter, der in einer »Grotte der schlafenden Seelen« gefangen sein soll, oder jene von der geheimnisvollen Wald-Ursel, deren Seele im Wald weiterlebt. Lene begegnet dem Wald-Obelix und einer coolen jungen Rangerin, lernt bayerischen Rap und die besten Verstecke im Wald kennen.

Kontakt

Basthorster Filmmanufaktur

Dieter Schumann

Film auf Event sehen

12:00 Uhr
Kulturkaten Prerow

Tickets

Credits

Land
Deutschland

Produktionsjahr
2021

Länge in Minuten
94

Altersempfehlung
-


Regie
Dieter Schumann
Buch
Dieter Schumann, Grit Lemke
Kamera
Thomas Riedelsheimer, Rainer M. Schulz
Schnitt
Philipp Schindler BFS
Musik
Sven M. Brandt, Marc Bohnacker, Hans-Jörg Eberle
Ton
Kai Ziarkowski
Redaktion
Ole Kampovski (NDR)
Producer:in
-
Produzent:in
Dieter Schumann
Produktion
Basthorster Filmmanufaktur | NDR