Orang-Utans: Alarmstufe Rot

Das lustige Selfie mit dem niedlichen Affen – wer möchte es nicht gleich seinen Lieben aufs Handy schicken oder in die sozialen Netzwerke hochladen? Ein scheinbar harmloses Erinnerungsfoto, im Tierpark im Südostasien-Urlaub gemacht – in Wahrheit basiert es oft auf dem knallharten Geschäftsmodell skrupelloser Betrüger und krimineller Tierhändler. Am schlimmsten darunter zu leiden haben die Tiere selbst: Für Orang-Utans herrscht längst „Alarmstufe Rot“! Grund genug für den international agierenden Umweltfotografen Aaron Gekoski, dem illegalen Netzwerk der Akteure auf die Spur zu kommen. Und damit beginnt ein gefährliches Spiel…

Credits

Land
Österreich

Produktionsjahr
2021

Länge in Minuten
52

Altersempfehlung
-


Regie
Chris Scarffe
Buch
-
Kamera
Will Foster-Grundy
Schnitt
Damian Antochewicz
Musik
Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller
Ton
Stefan K. Fiedler
Redaktion
-
Producer:in
Chris Scarffe, Will Foster-Grundy, Damian Antochewicz
Produzent:in
Aaron Gekoski, Susanne Lummer, Sabine Holzer
Produktion
Terra Mater Factual Studios und Chris Scarffe Film and Photography