Planet Sheep

Schafe sind die wohl am meisten unterschätzten Tiere der Welt. Ohne sie wäre die Menschheit nicht, wo sie heute steht. Nahrung, Kleidung – all das liefert der anspruchslose Widerkäuer dem Menschen seit elftausend Jahren. Die Tiere haben Gesellschaften wachsen lassen, sie sind Kulturbereiter des Menschen und immer noch in vielen Teilen der Welt Lebensgarant und Wirtschaftsmotor. Der Film erzählt von Geschichte, Gegenwart und Zukunft der wolligen Tiere.

Credits

Land
Deutschland

Produktionsjahr
2021

Länge in Minuten
96

Altersempfehlung
ab 6


Regie
Marvin Entholt
Buch
Marvin Entholt
Kamera
Johannes Straub
Schnitt
Klaus Flemming
Musik
Ramon Kramer Network, Rolf Seidelmann
Ton
Ragip Alkan
Redaktion
-
Producer:in
Kristian Kähler
Produzent:in
Kristian Kähler
Produktion
Heidefilm GmbH

Trailer

Regie

Marvin Entholt

Abitur, Zivildienst. Studium der Politik, Philosophie und Publizistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München in der Abteilung 'Film und Fernsehspiel'. Arbeit als Kameramann für Reportagen, Dokumentar- und Kurzspielfilme. Seit 1990 Arbeit als freier Drehbuch- und Dokumentarfilmautor zahlreicher, teils preisgekrönter Filme für deutsche öffentlich-rechtliche Sender und internationale Koproduktionen.