Fotoausstellungen

George Steinmetz:
Die Ernte der Ozeane

Strand/Seebrücke Zingst
13.09. bis 11.10.2022
täglich

Die Weltmeere sind bedroht: Überfischung, Verschmutzung, Erwärmung und Versauerung verursachen Schäden, die nicht mehr regenerierbar sind. Welche Rolle die individuelle Verbraucherentscheidung und in der Folge die Nahrungsmittelindustrie dabei spielt, ist Thema der Zingster Strandausstellung. Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem Magazin GEO entstanden.

Ragnar Axelsson:
Arctic Heroes – Where the world is melting

Leica Galerie Zingst
01.10. bis 15.12.2022
Mo – Fr, 09 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr

Die Serie »Arctic Heroes – Where the world is melting« ist eine in Schwarzweiß fotografierte Hommage nicht nur an die Hunde, sondern auch an die durch die dramatisch fortschreitende Erderwärmung verschwindende Kultur der Arktis.

Dr. Günter Nowald:
Faszinierende Einblicke in die Kranichwelten

Hotel Vier Jahreszeiten Zingst
ab 02.10.2022
täglich 09 – 17 Uhr

Kraniche gehören zu den faszinierendsten Vögeln weltweit und gelten als Inbegriff für Glück, Freiheit und unberührte Wildnis. Auch als Botschafter für den Frieden und für einen erfolgreichen Naturschutz. So stehen die Glücksvögel heute dank eines derzeit noch positiven Bestandstrends in Deutschland nicht mehr auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten. Aufgrund einer sich ständig und immer schneller ändernden Umwelt müssen die Schutzbemühungen aber fortgesetzt werden. Zauberhafte Bilder mahnen daran.