Akkreditierung für Fachpublikum
und Presse

Die Akkreditierung ist bis zum 4.10.2022 geöffnet.

Akkreditieren können sich Filmschaffende, Redaktionsmitglieder, Naturschutzvertretende und berichterstattende Journalistinnen und Journalisten. Sie erhalten im Anschluss an die Akkreditierung eine Rechnung über die Akkreditierungsgebühr.

Die Akkreditierungsgebühr beträgt 39,- €.

Mit einer Akkreditierung können Sie während des Festivals

  • alle Filmvorführungen,
  • Fachforen und
  • Sonderveranstaltungen (u. a. Preisverleihung) besuchen.

Zutritt zu den Filmvorführungen erhalten Sie ausschließlich über die vorherige Buchung eines Onlinetickets. Das Passwort für die Freikarten wird Ihnen nach erfolgter Akkreditierung per E-Mail zugesandt (bitte beachten: Reservix erhebt zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 2,- € je Buchungsvorgang).

Ihre Akkreditierungsunterlagen können Sie während des Festivals an der Festivalinfo in der Darßer Arche in Wieck zwischen 10:00 und 17:00 Uhr abholen.

Anfragen zur Akkreditierung:

038233 / 70 38 10
post@deutscher-naturfilm.de

Akkreditierungsformular

Art der Akkreditierung
Persönliche Daten
Rechnungsanschrift
Ich möchte an folgenden Fachveranstaltungen teilnehmen

(Ihre Angaben sind unverbindlich und werden nur für die ungefähre Planung benötigt.)